Discussion:
Umbau einer SRAM S7 von Ruecktritt auf Freilauf
(zu alt für eine Antwort)
Andreas Borutta
2021-09-29 22:33:12 UTC
Permalink
Moin.

Auf
wird der Umbaub
einer SRAM S7 auf Freilauf gezeigt.

In Kurzform:
Der Bremskonus wird fixiert.

Haltet ihr das für riskant oder habt ihr das selber so schon gemacht
und alles funktioniert zuverlässig und sicher?

Oder gibt es bessere Methoden?


Andreas
--
http://fahrradzukunft.de
Bernhard Kraft
2021-09-30 00:56:09 UTC
Permalink
Post by Andreas Borutta
Moin.
Auf http://youtu.be/uHRh_E7FAEs wird der Umbaub
einer SRAM S7 auf Freilauf gezeigt.
Der Bremskonus wird fixiert.
Haltet ihr das für riskant oder habt ihr das selber so schon gemacht
und alles funktioniert zuverlässig und sicher?
Der Schwachpunkt sind die Unterlegscheiben, die man selber dünn
schleifen soll. Es wird nicht erklärt, wie man das machen soll.
Hannes Kuhnert
2021-09-30 09:21:32 UTC
Permalink
Post by Bernhard Kraft
Post by Andreas Borutta
Auf http://youtu.be/uHRh_E7FAEs wird der Umbaub
einer SRAM S7 auf Freilauf gezeigt.
Der Schwachpunkt sind die Unterlegscheiben, die man selber dünn
schleifen soll. Es wird nicht erklärt, wie man das machen soll.
Das kann ich nicht nachvollziehen.

Es empfiehlt sich wie immer, zunächst die Einleitung recht zur Kenntnis
zu nehmen, hier die ersten 33 Sekunden des Videos.
--
Hannes Kuhnert
Bernhard Kraft
2021-09-30 11:35:57 UTC
Permalink
Post by Hannes Kuhnert
Post by Bernhard Kraft
Post by Andreas Borutta
Auf http://youtu.be/uHRh_E7FAEs wird der Umbaub
einer SRAM S7 auf Freilauf gezeigt.
Der Schwachpunkt sind die Unterlegscheiben, die man selber dünn
schleifen soll. Es wird nicht erklärt, wie man das machen soll.
Das kann ich nicht nachvollziehen.
Es empfiehlt sich wie immer, zunächst die Einleitung recht zur Kenntnis
zu nehmen, hier die ersten 33 Sekunden des Videos.
Danke für den Hinweis. Trennscheibe hmm ... muss man aber auch erst
einmal haben.
Hannes Kuhnert
2021-09-30 16:52:58 UTC
Permalink
Post by Andreas Borutta
Auf http://youtu.be/uHRh_E7FAEs wird der Umbaub
einer SRAM S7 auf Freilauf gezeigt.
Trennscheibe hmm ... muss man […] erst einmal haben.
Nicht eine Trennscheibe, sondern eine Schruppschreibe, so wird es
erläutert! Aber ja, einen Winkelschleifer braucht man dazu.

Schlicht ausgestatten Bastlern empfiehlt sich stärker die Lösung mit
einem Stück Rohr, bspw. Fahrradlenker, zwischen Bremskonus und Lagerdeckel.
--
Hannes Kuhnert
Hannes Kuhnert
2021-09-30 07:47:39 UTC
Permalink
Post by Andreas Borutta
Auf http://youtu.be/uHRh_E7FAEs wird der Umbaub
einer SRAM S7 auf Freilauf gezeigt.
Der Bremskonus wird fixiert.
[…] habt ihr das selber so schon gemacht […]?
Ich habe den Bremskonus nicht über den Sicherungsring, sondern über den
(Ex-)Hebel-Konus fixiert. Das ist prinzipiell weniger elegant.
Andererseits ist so die Reibfläche kleiner, wenn ich das richtig sehe.
Zur Distanzüberbrückung habe ich ein Stück Lenker benutzt.

Meine Nabe ist eine Sram S7 in mattverchromter Gestalt mit der neuen
Getriebeabstufung, deren Bremsenteile so beschaffen sind, wie die der in
der Vorstellung als Fichtel-&-Sachs-Erzeugnis gezeigten Nabe.

Für die von mir genutzte Lösung gab es mal eine Anleitung im Web, meine
ich mich zu erinnern. Ich habe sie jetzt aber nicht wiedergefunden.

Für die im Video gezeigte Abstützung über den Sicherungsring sind
passende Distanzscheiben zum Kauf angeboten:
<http://franzschneck.de/rtb/RTB.html>
--
Hannes Kuhnert
Andreas Borutta
2021-09-30 08:55:13 UTC
Permalink
Post by Hannes Kuhnert
Für die im Video gezeigte Abstützung über den Sicherungsring sind
<http://franzschneck.de/rtb/RTB.html>
Super! Vielen Dank!
Mal sehen, ob er sie noch anbietet.

Dann werde ich gleich 3 Naben umbauen.

Andreas
--
http://fahrradzukunft.de
Andreas Borutta
2021-10-02 07:43:01 UTC
Permalink
Post by Andreas Borutta
Post by Hannes Kuhnert
Für die im Video gezeigte Abstützung über den Sicherungsring sind
<http://franzschneck.de/rtb/RTB.html>
Mal sehen, ob er sie noch anbietet.
Bisher hat er sich nicht auf meine kurze Anfrage per Mail gemeldet.

Ich werde berichten, wenn ich noch was höre.


Andreas
--
http://fahrradzukunft.de
Bernhard Kraft
2021-10-02 10:46:23 UTC
Permalink
Post by Andreas Borutta
Post by Andreas Borutta
Post by Hannes Kuhnert
Für die im Video gezeigte Abstützung über den Sicherungsring sind
<http://franzschneck.de/rtb/RTB.html>
Mal sehen, ob er sie noch anbietet.
Bisher hat er sich nicht auf meine kurze Anfrage per Mail gemeldet.
Ich werde berichten, wenn ich noch was höre.
Da wirst du wohl noch warten müssen.
"Urlaub 2.10.2021 bis 11.10.20212" steht auf der Webseite.
Chr. Maercker
2021-09-30 10:57:42 UTC
Permalink
Post by Andreas Borutta
Auf http://youtu.be/uHRh_E7FAEs wird der Umbaub
einer SRAM S7 auf Freilauf gezeigt.
Freilauf hat WIMRE schon die gute alte Torpedonabe. Du meinst die
Möglichkeit, rückwärts zu treten, richtig? Sonst verstehe ich keinen
Sinn in dem Umbau: Freilauf ist ja vorhanden und wer Rücktritt nicht
mag, benutzt ihn halt nicht.
--
CU Chr. Maercker.

Transport + Sport = Radfahren
Reindl Wolfgang
2021-09-30 13:34:50 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
Freilauf hat WIMRE schon die gute alte Torpedonabe. Du meinst die
Möglichkeit, rückwärts zu treten, richtig?
Das hab' ich bei der Lektüre vom OP sofort angenommen.
Post by Chr. Maercker
Sonst verstehe ich keinen
Sinn in dem Umbau: Freilauf ist ja vorhanden und wer Rücktritt nicht
mag, benutzt ihn halt nicht.
Rückschrittbremse haben 2/3 meiner Radln, war langezeit DIE Panik-Bremse
für mich. Trotzdem würd' ich sie inzwischen gerne bei 1/3 der Radln
stilllegen.
Weil: mitohne Rückschrittbremse kann man die Kurbeln in eine günstige
Anfahrposition bringen, indem man sie einfach rückwärts dreht. Auch
sonst hat die Rückschrittbremse in manchen Situationen einen nicht
gewünschten Effekt, Beispiel fallt mir aber akut nicht ein.

Restliches 1/3 der Radln hat keine andere Bremse hinten & Vorderbremse
ist ein schlechteres Plazebo.

Wolfgang
Gerald Eіscher
2021-09-30 14:02:41 UTC
Permalink
Post by Andreas Borutta
Oder gibt es bessere Methoden?
Servicehandbuch von sram.com runterladen, Explosionszeichnung der S7
studieren, Bremskonus gegen den entsprechenden Teil der S7 ohne
Rücktrittbremse tauschen.
--
Gerald

| FAQ zu de.rec.fahrrad: http://0x1a.de/rec/fahrrad/ |
| Wiki von de.rec.fahrrad: http://de-rec-fahrrad.de |
Andreas Borutta
2021-10-01 16:51:44 UTC
Permalink
Post by Gerald Eіscher
Post by Andreas Borutta
Oder gibt es bessere Methoden?
Servicehandbuch von sram.com runterladen, Explosionszeichnung der S7
studieren, Bremskonus gegen den entsprechenden Teil der S7 ohne
Rücktrittbremse tauschen.
Hat man denn Chancen so ein Teil irgendwo bestellen zu können?

Ich ging davon aus, dass man schon lange keine Ersatzteile mehr für
diese Nabe beziehen kann.

Andreas
--
http://fahrradzukunft.de
Gerald Eіscher
2021-10-08 19:33:15 UTC
Permalink
Post by Andreas Borutta
Post by Gerald Eіscher
Post by Andreas Borutta
Oder gibt es bessere Methoden?
Servicehandbuch von sram.com runterladen, Explosionszeichnung der S7
studieren, Bremskonus gegen den entsprechenden Teil der S7 ohne
Rücktrittbremse tauschen.
Hat man denn Chancen so ein Teil irgendwo bestellen zu können?
Ich ging davon aus, dass man schon lange keine Ersatzteile mehr für
diese Nabe beziehen kann.
Es gibt Versender für alte Ersatzteile. Also Ersatzteilnummer raussuchen
und gurgeln.
--
Gerald

| FAQ zu de.rec.fahrrad: http://0x1a.de/rec/fahrrad/ |
| Wiki von de.rec.fahrrad: http://de-rec-fahrrad.de |
Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...