Discussion:
Empfehlung Universalwerkzeug
(zu alt für eine Antwort)
Chr. Maercker
2018-04-24 14:06:47 UTC
Permalink
Hallo,

mit welchen Universalwerkzeugen gibt es gute Erfahrungen bzw.
Brauchbarkeitbei Pannen/Reparaturen, Haltbarkeit und Preis/Leistung?

Gesucht wird was mit stabilem Inbus-Satz, Kreuzschlitz, evtl. gängige
Torx-Größen. (Verstellbarer) Außensechskant darf sein, muss aber nicht.
Gut wäre ein Werkzeug, was als Reifenheber taugt, ist aber auch icht
Bedingung.
--
CU Chr. Maercker.

Transport + Sport = Radfahren
Herberṭ Puṭz
2018-04-24 14:20:15 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
Hallo,
mit welchen Universalwerkzeugen gibt es gute Erfahrungen bzw.
Brauchbarkeitbei Pannen/Reparaturen, Haltbarkeit und Preis/Leistung?
Gesucht wird was mit stabilem Inbus-Satz, Kreuzschlitz, evtl. gängige
Torx-Größen. (Verstellbarer) Außensechskant darf sein, muss aber nicht.
Gut wäre ein Werkzeug, was als Reifenheber taugt, ist aber auch icht
Bedingung.
Ich habe seit Jahren das M19 von Crankbrothers:
https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=2488;menu=1000,185,186;page=6
und bin damit zufrieden.
--
Herbert
Frank Faulstich
2018-04-25 18:19:40 UTC
Permalink
Post by Herberṭ Puṭz
https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=2488;menu=1000,185,186;page=6
und bin damit zufrieden.
Das gleiche Tool benutze ich auch und bin sehr zufrieden damit.

Frank
--
http://alpencross.frank-faulstich.de/
Joerg
2018-05-13 14:23:57 UTC
Permalink
Post by Herberṭ Puṭz
Post by Chr. Maercker
Hallo,
mit welchen Universalwerkzeugen gibt es gute Erfahrungen bzw.
Brauchbarkeitbei Pannen/Reparaturen, Haltbarkeit und Preis/Leistung?
Gesucht wird was mit stabilem Inbus-Satz, Kreuzschlitz, evtl. gängige
Torx-Größen. (Verstellbarer) Außensechskant darf sein, muss aber nicht.
Gut wäre ein Werkzeug, was als Reifenheber taugt, ist aber auch icht
Bedingung.
https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=2488;menu=1000,185,186;page=6
und bin damit zufrieden.
Danke fuer den Tipp, ich habe daraufhin gerade ein M19 gekauft. Schwer,
aber kernige Qualitaet und inzwischen hat auch der 8mm Inbusschluessel
eine brauchbare Laenge. Lediglich die Speichenschluessel sind Crank
Brothers nicht besonders gelungen, zu schlackrig. Da ist der Park Tool
Stern weit besser. Fuer das Nachspannen der Speichen zuhause sollte man
M19 IMHO nicht benutzen.
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
Bodo G. Meier
2018-04-24 15:42:32 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
mit welchen Universalwerkzeugen gibt es gute Erfahrungen bzw.
Brauchbarkeitbei Pannen/Reparaturen, Haltbarkeit und Preis/Leistung?
Gesucht wird was mit stabilem Inbus-Satz, Kreuzschlitz, evtl. gängige
Torx-Größen. (Verstellbarer) Außensechskant darf sein, muss aber nicht.
Gut wäre ein Werkzeug, was als Reifenheber taugt, ist aber auch icht
Bedingung.
Ein Kumpel aus den USA hat mir in den 90ern die erste Version des Topeak
Alien geschenkt, das ich seitdem immer dabei habe, aber bisher nur sehr
selten gebraucht habe.

Gut finde ich bei den Alien, dass sie per Knopfdruck in zwei Teile
getrennt werden können. Das macht die Anwendung einfacher, da ein Teil
alleine nicht mehr so klobig ist. Und evtl. kann man das andere Teil zum
Gegenhalten einsetzen.
Die "Basen" aus GFK beider Teile sind als Reifenheber geformt.

Der Nachfolger Alien 2 scheint sinnvoll weiterentwickelt/ergänzt worden
zu sein: ein Torx 25 und ein "Zusammenhalter" (Kettenfixierhaken) für
die Fahrradkette beim Einsatz des Nietendrückers sind jetzt dabei.
Ausserdem noch eine lose Erweiterung mit 8/9/10 mm 6-Kant-Ringpassungen
und einem 15 mm Maulschlüssel als Notbehelf-Pedalschlüssel (wird durch
Einsetzen des kurzen 8 mm-Inbusschlüssels verlängert).
Die vorhandene kleine Messer/Sägeklinge kann im Notfall auch sinnvoll sein.
Das ganze verpackt in einem Täschchen. ;-)

Mehr will ich gar nicht erzählen.
Gruss!
Bodo
Andre Eiger
2018-04-24 18:51:52 UTC
Permalink
Post by Bodo G. Meier
Post by Chr. Maercker
mit welchen Universalwerkzeugen gibt es gute Erfahrungen bzw.
Brauchbarkeitbei Pannen/Reparaturen, Haltbarkeit und Preis/Leistung?
Gesucht wird was mit stabilem Inbus-Satz, Kreuzschlitz, evtl. gängige
Torx-Größen. (Verstellbarer) Außensechskant darf sein, muss aber nicht.
Gut wäre ein Werkzeug, was als Reifenheber taugt, ist aber auch icht
Bedingung.
Ein Kumpel aus den USA hat mir in den 90ern die erste Version des Topeak
Alien geschenkt, das ich seitdem immer dabei habe, aber bisher nur sehr
selten gebraucht habe.
Gut finde ich bei den Alien, dass sie per Knopfdruck in zwei Teile
getrennt werden können. Das macht die Anwendung einfacher, da ein Teil
alleine nicht mehr so klobig ist. Und evtl. kann man das andere Teil zum
Gegenhalten einsetzen.
Die "Basen" aus GFK beider Teile sind als Reifenheber geformt.
Der Nachfolger Alien 2 scheint sinnvoll weiterentwickelt/ergänzt worden
zu sein: ein Torx 25 und ein "Zusammenhalter" (Kettenfixierhaken) für
die Fahrradkette beim Einsatz des Nietendrückers sind jetzt dabei.
Ausserdem noch eine lose Erweiterung mit 8/9/10 mm 6-Kant-Ringpassungen
und einem 15 mm Maulschlüssel als Notbehelf-Pedalschlüssel (wird durch
Einsetzen des kurzen 8 mm-Inbusschlüssels verlängert).
Die vorhandene kleine Messer/Sägeklinge kann im Notfall auch sinnvoll sein.
Mit Topeak bin ich auch soweit zufrieden. Am Trekkingrad und MTB den
"Topeak Hummer 2", der beinhaltet zwei brauchbare Reifenheber.
https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=13687;menu=1000,185,186
Dazu Flickzeug (Rema Tip Top) und diese Pumpe mit Manometer:
https://www.obi.de/lenkerzubehoer-klingeln/prophete-mini-luftpumpe-two-
way/p/2402758
Bei Rädern mit Vollachsen ergänzend ein "Knochen" für Achsmuttern und
Bremsgegenhalter
https://www.bike24.de/1.php?content=8;product=226151;menu=1000,185,191

Für Rennrad den "Topeak Mini 6" plus zwei Reifenheber, Minimal-Flickzeug
im Tütchen und die Minipumpe Blackburn AirStik SL
https://www.bike24.de/1.php?
content=8;product=2833;menu=1000,185,186;page=23
Bei älteren Rennrad-Modellen kommen ggf. kurze Maulschlüssel aus dem
Fundus hinzu.

--
Thomas Schubert
2018-04-24 15:40:36 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
Hallo,
mit welchen Universalwerkzeugen gibt es gute Erfahrungen bzw.
Brauchbarkeitbei Pannen/Reparaturen, Haltbarkeit und Preis/Leistung?
Gesucht wird was mit stabilem Inbus-Satz, Kreuzschlitz, evtl. gängige
Torx-Größen. (Verstellbarer) Außensechskant darf sein, muss aber nicht.
Gut wäre ein Werkzeug, was als Reifenheber taugt, ist aber auch icht
Bedingung.
Wie mein Vorposter bereits schrieb - Crankbrothers Multiwerkzeuge
taugen. Was Du alles brauchst musste gucken, es gibt verschiedene
Versionen (Anzahl Werkzeuge)

Gruß, Thomas
--
"You're just jealous because the voices only talk to me."
Joerg
2018-04-24 19:29:39 UTC
Permalink
Post by Chr. Maercker
Hallo,
mit welchen Universalwerkzeugen gibt es gute Erfahrungen bzw.
Brauchbarkeitbei Pannen/Reparaturen, Haltbarkeit und Preis/Leistung?
Gesucht wird was mit stabilem Inbus-Satz, Kreuzschlitz, evtl. gängige
Torx-Größen. (Verstellbarer) Außensechskant darf sein, muss aber nicht.
Gut wäre ein Werkzeug, was als Reifenheber taugt, ist aber auch icht
Bedingung.
Reifenheber an Multi-Tools taugen nach Aussagen vieler Fahrer in meiner
Gegend so gut wie nie. Unterwegs nehme ich die Heber von Topeak, aber
auch deren sehr guter Kunststoff zeigte nach kaum zwei Jahren und
vielleicht 10 Einsaetzen Ausbeissungen an den Spitzen. Ein weiterer
Vorteil separater Heber ist, dass man sie in die Speichen haengen kann.

Frueher waren einige hiesige Fahrer der Meinung, dass man an sich nur
ein Tool braucht, dieses:

Loading Image...

:-)
--
Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/
Bernd Ullrich
2018-04-24 21:06:29 UTC
Permalink
Post by Joerg
    Hallo,
mit welchen Universalwerkzeugen gibt es gute Erfahrungen bzw.
Brauchbarkeitbei Pannen/Reparaturen, Haltbarkeit und Preis/Leistung?
Gesucht wird was mit stabilem Inbus-Satz, Kreuzschlitz, evtl. gängige
Torx-Größen. (Verstellbarer) Außensechskant darf sein, muss aber nicht.
Gut wäre ein Werkzeug, was als Reifenheber taugt, ist aber auch icht
Bedingung.
Reifenheber an Multi-Tools taugen nach Aussagen vieler Fahrer in meiner
Gegend so gut wie nie. Unterwegs nehme ich die Heber von Topeak, aber
auch deren sehr guter Kunststoff zeigte nach kaum zwei Jahren und
vielleicht 10 Einsaetzen Ausbeissungen an den Spitzen. Ein weiterer
Vorteil separater Heber ist, dass man sie in die Speichen haengen kann.
Frueher waren einige hiesige Fahrer der Meinung, dass man an sich nur
---------------------------------
Post by Joerg
http://farm8.staticflickr.com/7134/7020843201_138d4f42e5_z.jpg
Hilft nur bei Pumas...

BU
Chr. Maercker
2018-04-25 16:28:19 UTC
Permalink
Bernd Ullrich wrote:
<http://farm8.staticflickr.com/7134/7020843201_138d4f42e5_z.jpg>

"the best advertisment"
Erinnert mich an "Der kleine und der müde Joe": "Ich hatte vorhin 'ne
kleine Auseinandersetzung, dabei sind mir die Argumente ausgegangen."
Post by Bernd Ullrich
Hilft nur bei Pumas...
Eine kostenlose Reparator bekommt man damit auch.
--
CU Chr. Maercker.

RADWEGE sind TOD-SICHER! Schlaue Füchse fahren Fahrbahn.
Chr. Maercker
2018-04-26 16:16:04 UTC
Permalink
Vielen Dank für die beiden Tips auf bike24. Hab ich einen übersehen?
--
CU Chr. Maercker.

Transport + Sport = Radfahren
Loading...