Discussion:
Autoventil wechseln
(zu alt für eine Antwort)
Thomas Voigt
2006-12-22 21:08:34 UTC
Permalink
Moin,

ein von mir zu wartendes Rad hat ein kaputtes Autoventil (Luft pfeift
ganz ordentlich raus). Nun war ich im Laden und der Haendler hat mir
einen Nippel gezeigt um den Ventileinsatz rauszuschrauben, aber
verkaufen konnte er mir den Nippel nicht weil er selber nur einen hatte,
und mir faellt gerade spontan nichts ein womit ich den Einsatz
rausschrauben koennte. Geht das mit Hausmitteln?
Oder kann man anderweitige Reparaturversuche starten (ein Tropfen Oel
ins Ventil oder so)?

Tho"Nabenschaltungshinterrad, keine Lust den Schlauch zu wechseln"mas
Tobias Meyer
2006-12-22 21:28:09 UTC
Permalink
Nun war ich im Laden und der Haendler hat mir einen Nippel gezeigt um den
Ventileinsatz rauszuschrauben, aber verkaufen konnte er mir den Nippel
nicht weil er selber nur einen hatte, und mir faellt gerade spontan
nichts ein womit ich den Einsatz rausschrauben koennte. Geht das mit
Hausmitteln?
Stück Messingrohr, etwa 4mm außen, zwei Kerben von vorne her einfeilen.
Eine spitze Zange könnte auch funktionieren.

Tobi
Martin Ginkel
2006-12-22 21:39:29 UTC
Permalink
Post by Thomas Voigt
einen Nippel gezeigt um den Ventileinsatz rauszuschrauben, aber
verkaufen konnte er mir den Nippel nicht weil er selber nur einen hatte,
Ich bewahre mir dazu immer noch alte Ventilkappen aus der DDR auf.
Dort war der Nippel oben auf der Kappe.

http://cgi.ebay.de/Ventilkappen-mit-Ausdreheinsatz-100-Stueck_W0QQitemZ300060411706QQihZ020QQcategoryZ82358QQrdZ1QQcmdZViewItem
Post by Thomas Voigt
und mir faellt gerade spontan nichts ein womit ich den Einsatz
rausschrauben koennte. Geht das mit Hausmitteln?
Ja: eine sehr schön kleine Flachzange, die passt rein, und reicht auch
zum rausdrehen.
Post by Thomas Voigt
Oder kann man anderweitige Reparaturversuche starten (ein Tropfen Oel
ins Ventil oder so)?
Öl ist doof, die Gummidichtung ist nicht ölfest, die wird aufquellen und
wahrscheinlich dann ganz abfallen.


HTH
Martin
Günther Schwarz
2006-12-22 23:14:13 UTC
Permalink
Post by Martin Ginkel
Post by Thomas Voigt
einen Nippel gezeigt um den Ventileinsatz rauszuschrauben, aber
verkaufen konnte er mir den Nippel nicht weil er selber nur einen hatte,
Ich bewahre mir dazu immer noch alte Ventilkappen aus der DDR auf.
Dort war der Nippel oben auf der Kappe.
Das ist nun nichts zonenspezifisches, sondern auch als Westware üblich.
Führt ATU das nicht? Ansonsten kann jede Tanke helfen.

Günther
M-gineering
2006-12-22 21:25:03 UTC
Permalink
Post by Thomas Voigt
Moin,
ein von mir zu wartendes Rad hat ein kaputtes Autoventil (Luft pfeift
ganz ordentlich raus). Nun war ich im Laden und der Haendler hat mir
einen Nippel gezeigt um den Ventileinsatz rauszuschrauben, aber
verkaufen konnte er mir den Nippel nicht weil er selber nur einen hatte,
und mir faellt gerade spontan nichts ein womit ich den Einsatz
rausschrauben koennte. Geht das mit Hausmitteln?
Oder kann man anderweitige Reparaturversuche starten (ein Tropfen Oel
ins Ventil oder so)?
Tho"Nabenschaltungshinterrad, keine Lust den Schlauch zu wechseln"mas
Autoventil -> autoreifen werkstatt?
--
---
Marten
Alfred Wegener
2006-12-22 21:50:31 UTC
Permalink
Post by Thomas Voigt
Moin,
ein von mir zu wartendes Rad hat ein kaputtes Autoventil (Luft pfeift
ganz ordentlich raus). Nun war ich im Laden und der Haendler hat mir
einen Nippel gezeigt um den Ventileinsatz rauszuschrauben, aber
verkaufen konnte er mir den Nippel nicht weil er selber nur einen hatte,
und mir faellt gerade spontan nichts ein womit ich den Einsatz
rausschrauben koennte. Geht das mit Hausmitteln?
Oder kann man anderweitige Reparaturversuche starten (ein Tropfen Oel
ins Ventil oder so)?
Tho"Nabenschaltungshinterrad, keine Lust den Schlauch zu wechseln"mas
Früher in den alten (nur DDR?) Zeiten, hatten die Ventilkappen noch
diese "Nippel" dran, mit denen der Einsatz rausgedreht werden konnte.
Guck doch mal, ob ein Trabbi bei dir in der Nähe steht.
--
Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das
Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
(George Orwell eig. Eric Arthus Blair brit. Autor ('1984') 1903 - 1950)
Nico Hoffmann
2006-12-22 23:26:05 UTC
Permalink
Post by Thomas Voigt
ein von mir zu wartendes Rad hat ein kaputtes Autoventil (Luft pfeift
ganz ordentlich raus). Nun war ich im Laden und der Haendler hat mir
einen Nippel gezeigt um den Ventileinsatz rauszuschrauben, aber
verkaufen konnte er mir den Nippel nicht weil er selber nur einen hatte,
und mir faellt gerade spontan nichts ein womit ich den Einsatz
rausschrauben koennte. Geht das mit Hausmitteln?
Oder kann man anderweitige Reparaturversuche starten (ein Tropfen Oel
ins Ventil oder so)?
Im Autozubehör den passenden Ventilschlüssel (heißt das so?) kaufen.

N.
--
Überholen ohne Einzuholen (sinngemäß nach Walter Ulbricht, 1893 - 1973)
Falk Dübbert
2006-12-23 00:01:29 UTC
Permalink
Post by Thomas Voigt
Oder kann man anderweitige Reparaturversuche starten (ein Tropfen Oel
ins Ventil oder so)?
Neuen Schlauch?

Falk
--
"Rechtzeitig Pedalwartung kann auch Ihr Wohlbefinden erhöhen!"
#fahrrad - der Chat zu d.r.f im IrcNet.

***@zeitgleiter.de
Alfred Wegener
2006-12-23 00:20:29 UTC
Permalink
Post by Falk Dübbert
Post by Thomas Voigt
Oder kann man anderweitige Reparaturversuche starten (ein Tropfen Oel
ins Ventil oder so)?
Neuen Schlauch?
Ventil raus, Neues rein. Wenn damit Panne behoben, wenig Streß, wenig
Kosten, wenig Umweltbelastung.
Wie Vorredner schon sagten, wenn keine alte Ventilkappe vorhanden,
Tankstelle kann sicher helfen. (Es sei denn, als Radler streckt man dem
Tankwart bei jeder Vorbeifahrt die Zunge raus.) ;-)
Aber soetwas machst du ja nicht.
--
Falls Freiheit überhaupt irgend etwas bedeutet, dann bedeutet sie das
Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen.
(George Orwell eig. Eric Arthus Blair brit. Autor ('1984') 1903 - 1950)
Gerald Eischer
2006-12-23 11:57:00 UTC
Permalink
Post by Thomas Voigt
ein von mir zu wartendes Rad hat ein kaputtes Autoventil (Luft pfeift
ganz ordentlich raus). Nun war ich im Laden und der Haendler hat mir
einen Nippel gezeigt um den Ventileinsatz rauszuschrauben, aber
verkaufen konnte er mir den Nippel nicht weil er selber nur einen hatte,
Metallene Ventilkappen mit Ventilausdreher gibt es im Autozubehörhandel.
--
Gerald | o/\,/\o ^ ^ ^
| (.(.) |_|_|
| =( o )= |
| ''W''' B
Jürgen Schlottke
2006-12-23 12:02:02 UTC
Permalink
Hallo Thomas!
Post by Thomas Voigt
ein von mir zu wartendes Rad hat ein kaputtes Autoventil
(Luft pfeift ganz ordentlich raus). Nun war ich im Laden
und der Haendler hat mir einen Nippel gezeigt um den
Ventileinsatz rauszuschrauben, aber verkaufen konnte er
mir den Nippel nicht weil er selber nur einen hatte, und
mir faellt gerade spontan nichts ein womit ich den
Einsatz rausschrauben koennte. Geht das mit Hausmitteln?
Schlüsselventilkappen zum Ein- und Ausschrauben der
Schraderventileinsätze bekommst Du an jeder Tankstelle. Und wie man
sieht auch im Fahrradteilehandel:
http://www.fahrrad-richter.de/product_info.php?products_id=477

Von der einen Seite ist es eine Ventilkappe zum Aufschrauben. Von der
anderen Seite ein Ventileinsatzschlüssel. Ach ist das praktisch, und gar
nicht teuer!

Jürgen

Lesen Sie weiter auf narkive:
Loading...