(zu alt für eine Antwort)
Fahrradhelm reinigen
Volker
2004-05-17 09:19:44 UTC
Hallo,

der Fahrradhelm ist aufgrund der Schweißabsonderungen eine klassische
Problemzone: der Geruch ist nur sehr schwer zu wegzubekommen.

Die Polster lassen sich ein wenig waschen - man muß hier sehr sorgfältig
auf die empfindlichen Klettverschlußbindungen achten.

Aber die Behandlung der Schnallen und vor allem der Schaleninnenseiten
wird schwierig. Was tue ich da am besten? Welche Reinigungsmittel und
-methoden gehen mit dem Hartstryropor am schonendsten um?

Gibt es da eigentlich von Helm zu Helm Unterschiede? Auf was solte man
dann beim Kauf achten?

Volker
Jakob Szydlowski
2004-05-17 13:20:03 UTC
Xpost, fullquote und Fup
Post by Volker
Hallo,
der Fahrradhelm ist aufgrund der Schweißabsonderungen eine klassische
Problemzone: der Geruch ist nur sehr schwer zu wegzubekommen.
Die Polster lassen sich ein wenig waschen - man muß hier sehr sorgfältig
auf die empfindlichen Klettverschlußbindungen achten.
Aber die Behandlung der Schnallen und vor allem der Schaleninnenseiten
wird schwierig. Was tue ich da am besten? Welche Reinigungsmittel und
-methoden gehen mit dem Hartstryropor am schonendsten um?
Gibt es da eigentlich von Helm zu Helm Unterschiede? Auf was solte man
dann beim Kauf achten?
Volker
Zuerstmal sende ich die Frage an die passende Newsgroup. In drf wirst
du nicht so schnell auf sinnvolle Postings stoßen ;o)
Wenn du einen vollen Namen eingibst, wirst du nicht von
Realnamefiltern gekillt und mehr Leute lesen deinen Beitrag.

Also, die Polster sollten sich rausnehmen lassen. Diese wasche ich mit
Seifenwasser ab. Selbes gilt für die Riemen.

Meine Innenschale habe ich bis jetzt nur selten mit Wasser
durchgespült, aber um evtl Mief zu beseitigen würde ich ebenfalls
Seife vorschlagen. Ob febreeze oder ähnliches wirkt, kann ich nicht
sagen.

Beim Kauf achten, dass die Belüftung und die Größe stimmt. Die Polster
müssen rausnehmbar sein (s.o.). Ein Polster am Kinnriemen ist
hilfreich, ebenso ein Insektenschutz.

Jakob
--
Hard Trail? Hardtail!
Nur die harten kommen in den Garten.
Bernhard Betancourt
2004-05-17 14:32:17 UTC
Post by Volker
Welche Reinigungsmittel und
-methoden gehen mit dem Hartstryropor am schonendsten um?
Egal - Tonne auf und weg damit.
Post by Volker
Gibt es da eigentlich von Helm zu Helm Unterschiede? Auf was solte man
dann beim Kauf achten?
Z.B. das Geld für etwas Beseres als einen nutzlosen Fehrradhelm auszugeben.

bye/bb
Christoph Maercker
2004-05-17 15:14:26 UTC
Post by Volker
der Fahrradhelm ist aufgrund der Schweißabsonderungen eine klassische
Problemzone: der Geruch ist nur sehr schwer zu wegzubekommen.
Deospray in die "Problemzone"?
Post by Volker
Aber die Behandlung der Schnallen und vor allem der Schaleninnenseiten
wird schwierig. Was tue ich da am besten? Welche Reinigungsmittel und
-methoden gehen mit dem Hartstryropor am schonendsten um?
Kräftig schrubben mit Wurzelbürste und Kernseife. Ein Helm, der Deinen
Kopf schützen soll, muss das abkönnen.
--
CU Christoph Maercker.
Frank Bechhaus
2004-05-17 15:21:32 UTC
Post by Volker
der Fahrradhelm ist aufgrund der Schweißabsonderungen eine klassische
Problemzone: der Geruch ist nur sehr schwer zu wegzubekommen.
Wenn man ihn in den gelben Sack/die gelbe Tonne steckt, sollte sich das
Geruchsproblem lösen lassen. ;-)

Gruß,
Frank
--
___O "|____ ___O
_`\ <._ | \_\__ _`\ <._
___ (_)/ (_) _______`-()-´__(_)/ (_)_________________
Klaus Mueller
2004-05-17 16:13:37 UTC
Post by Volker
Hallo,
der Fahrradhelm ist aufgrund der Schweißabsonderungen eine klassische
Problemzone: der Geruch ist nur sehr schwer zu wegzubekommen.
Dieses Problem hat meiner nicht, er sondert keinen Schweiß ab sondern
lagert Staub an. Dieser Langzeitversuch ist auf mindestens zwei weitere
Jahre angelegt.
Post by Volker
Die Polster lassen sich ein wenig waschen - man muß hier sehr sorgfältig
auf die empfindlichen Klettverschlußbindungen achten.
Aber die Behandlung der Schnallen und vor allem der Schaleninnenseiten
wird schwierig. Was tue ich da am besten? Welche Reinigungsmittel und
-methoden gehen mit dem Hartstryropor am schonendsten um?
Gibt es da eigentlich von Helm zu Helm Unterschiede? Auf was solte man
dann beim Kauf achten?
Gute Lagermöglichkeit im Regal, wahlweise Verwendbarkeit als
Blumenampel, Meloneneinkaufskorb oder Hamsternest.

Klaus
--
Rad weg! - der wahre Sinn der Radwege
http://home.t-online.de/home/klaus.mueller.erl

FAQ zu de.rec.fahrrad: http://drffaq.freezope.org
Andreas Hollmann
2004-05-17 16:22:08 UTC
Post by Jakob Szydlowski
Zuerstmal sende ich die Frage an die passende Newsgroup. In drf wirst
du nicht so schnell auf sinnvolle Postings stoßen ;o)
Erkäre mal, wieso Du die drf-Teilnehmer/innen für in Helmfragen
inkompetent hältst.
Ich find es ganz schön dreist, daß Du den Beitrag, der ja nun wirklich
nicht off-topic ist, aus dieser Gruppe schmeißt. Ist Dir das
Mountai-Biken so sehr zu Kopf gestiegen, daß Du nichts anderes mehr
gelten läßt?
Post by Jakob Szydlowski
Wenn du einen vollen Namen eingibst, wirst du nicht von
Realnamefiltern gekillt und mehr Leute lesen deinen Beitrag.
Erkläre 'mal, seit wann Realnamen unerwünscht sind, das Gegenteil ist
doch wohl eher der Fall.
Post by Jakob Szydlowski
Also, die Polster sollten sich rausnehmen lassen. Diese wasche ich mit
Seifenwasser ab. Selbes gilt für die Riemen.
Bei den Helmen, die ich bisher gesehen habe, konnte man nur einige
Polster herausnehmen, die anderen waren festgeklebt. Gibt es Helme, wo
man *alle* Polster herausnehmen kann?

5 Minuten später:
Ich habe die anderen Postings gelesen und kann mittlerweil verstehen,
wieso Du diese Gruppe für in Helmfragen für inkompetent hältst. Ich
werde mal öfter in <de.alt.sport.mountain-bike> obwohl ich kein MTB
fahre.

Andreas
--
funktion und design ____ www.andreas-hollmann.de
sportliche radtouren ___ www.der-bergschreck.de
Andreas Hollmann
2004-05-17 16:22:09 UTC
Post by Bernhard Betancourt
Z.B. das Geld für etwas Beseres als einen nutzlosen Fehrradhelm auszugeben.
Schon der zweite dämlich Beitrag in diesem Thread. Schon mal ohne Helm
einen Unfall gehabt? Dann schreibt man nämlich solche Beiträge.

Andreas
--
funktion und design ____ www.andreas-hollmann.de
sportliche radtouren ___ www.der-bergschreck.de
Andreas Hollmann
2004-05-17 16:22:09 UTC
Post by Frank Bechhaus
Wenn man ihn in den gelben Sack/die gelbe Tonne steckt, sollte sich das
Geruchsproblem lösen lassen. ;-)
Mann, Du bist echt witzig.

Andreas
--
funktion und design ____ www.andreas-hollmann.de
sportliche radtouren ___ www.der-bergschreck.de
Klaus Mueller
2004-05-17 16:31:29 UTC
Post by Andreas Hollmann
Post by Bernhard Betancourt
Z.B. das Geld für etwas Beseres als einen nutzlosen Fehrradhelm auszugeben.
Schon der zweite dämlich Beitrag in diesem Thread. Schon mal ohne Helm
einen Unfall gehabt? Dann schreibt man nämlich solche Beiträge.
Ja, ich schon. Ohne schwerwiegende Folgen. Ich kenne jemanden, der einen
mit Styroporhut hatte und danach ein Vierteljahr nur Suppe schlürfen
konnte. Ergehört zu den wenigen ehemaligen Uryzträgern, denen er nicht
per default das Leben gerettet hat sondern über den Ablauf seines
Unfalls nachdachte. Jetzt trägt er keine Narrenkappe mehr.

Du bist dran! Btw, trägst du einen Duschhelm?

Klaus
--
Rad weg! - der wahre Sinn der Radwege
http://home.t-online.de/home/klaus.mueller.erl

FAQ zu de.rec.fahrrad: http://drffaq.freezope.org
Gerald Eischer
2004-05-17 17:25:14 UTC
Post by Klaus Mueller
Ja, ich schon. Ohne schwerwiegende Folgen. Ich kenne jemanden, der einen
mit Styroporhut hatte und danach ein Vierteljahr nur Suppe schlürfen
konnte.
Dank Snueenquryz um so intensiver mit dem Asphalt geknutscht?
--
Gerald

| FAQ zu de.rec.fahrrad: http://drffaq.freezope.org |
| Für OE-Nutzer: http://www.wschmidhuber.de/oeprob/index.html |
Walter Janné
2004-05-17 17:35:33 UTC
Post by Andreas Hollmann
Post by Bernhard Betancourt
Z.B. das Geld für etwas Beseres als einen nutzlosen Fehrradhelm auszugeben.
Schon der zweite dämlich Beitrag in diesem Thread. Schon mal ohne Helm
einen Unfall gehabt? Dann schreibt man nämlich solche Beiträge.
Aha, die übliche Schlußfolgerung. Fehlt eigentlich nur noch die Drohung
mit den Spätfolgen.

Juchhu! Mein Popcorn wird doch nicht alt.

Walter
--
Das Netz hat einen Riesenvorteil: Jeder darf publizieren. Das Netz hat
einen Riesennachteil: Jeder darf publizieren.
(R. Kersten in dciwam)
Jakob Szydlowski
2004-05-17 18:19:04 UTC
Xpost aufgehoben, da Posting *jehova* in drf betrifft.
Post by Andreas Hollmann
Post by Jakob Szydlowski
Wenn du einen vollen Namen eingibst, wirst du nicht von
Realnamefiltern gekillt und mehr Leute lesen deinen Beitrag.
Erkläre 'mal, seit wann Realnamen unerwünscht sind, das Gegenteil ist
doch wohl eher der Fall.
Also, Fall1:
Wenn er einen RN hat, dann erkennt der Realnamefilter des jeweiligen
Readers diesen und lässt ihn durch. Alle RN-Losen landen in dev/null

Fall2: Wenn er keinen RN hat, dann erkennt der Filter das und
blockiert ihn.

Es kommt halt immer drauf an, wie der Filter funktioniert. Bei mir
nach Fall1.
Post by Andreas Hollmann
Post by Jakob Szydlowski
Also, die Polster sollten sich rausnehmen lassen. Diese wasche ich mit
Seifenwasser ab. Selbes gilt für die Riemen.
Bei den Helmen, die ich bisher gesehen habe, konnte man nur einige
Polster herausnehmen, die anderen waren festgeklebt. Gibt es Helme, wo
man *alle* Polster herausnehmen kann?
Ja. So einen habe ich hier rumliegen. Und die, die ich mir angesehen
habe, hatten auch alle dieses Merkmal.
Post by Andreas Hollmann
Ich habe die anderen Postings gelesen und kann mittlerweil verstehen,
wieso Du diese Gruppe für in Helmfragen für inkompetent hältst. Ich
werde mal öfter in <de.alt.sport.mountain-bike> obwohl ich kein MTB
fahre.
Viel Spass, nicht so viel traffic, aber auch kein jehova, was mir
bekannt wäre.

Nichts für ungut, leute. Aber zum tausendsten mal die selbe Pro/contra
Helmdiskussion zu lesen ist öde. Besonders wenn der OP nach ganz was
anderem gefragt hat!


Jakob
--
Hard Trail? Hardtail!
Nur die harten kommen in den Garten.
Andreas Hollmann
2004-05-17 18:19:38 UTC
Post by Klaus Mueller
Post by Andreas Hollmann
Schon der zweite dämlich Beitrag in diesem Thread. Schon mal ohne Helm
einen Unfall gehabt? Dann schreibt man nämlich solche Beiträge.
Ja, ich schon. Ohne schwerwiegende Folgen.
Sieht nicht so aus - Deinen Beiträgen nach zu urteilen.
Post by Klaus Mueller
Rad weg! - der wahre Sinn der Radwege
Kopf weg! - der wahre Sinn des Helmverzichts

Andreas
--
funktion und design ____ www.andreas-hollmann.de
sportliche radtouren ___ www.der-bergschreck.de
Andreas Hollmann
2004-05-17 18:19:39 UTC
Post by Walter Janné
Aha, die übliche Schlußfolgerung. Fehlt eigentlich nur noch die Drohung
mit den Spätfolgen.
Juchhu! Mein Popcorn wird doch nicht alt.
Nachdem das Heise-Forum zunehmend verblödet, geht es nun wohl auch in
dieser Gruppe los. Schade auch, wäre doch 'ne Chance auf eine gute
Informationsmöglichkeit gewesen.

Obwohl: ich vergeß ja immer, daß es da noch den Filter gibt :-)

Andreas
--
funktion und design ____ www.andreas-hollmann.de
sportliche radtouren ___ www.der-bergschreck.de
Andreas Hollmann
2004-05-17 18:19:40 UTC
Post by Klaus Mueller
Du bist dran! Btw, trägst du einen Duschhelm?
Ich weiß ja, daß es in gewissen Kreisen als chic gilt, sich
grundsätzlich über alles lustig zu machen, was unsere sogenannten
"Volksvertreter" in Berlin gesetzlich verankern wollen. Ich meine auch
in Erinnerung zu haben, daß man hier viel entspannter über diese Thema
diskutieren konnte, bevor Helmpflicht ein politisches Thema wurde.

Auch ich finde die Helmpflicht Schwachsinn, kenn aber in meinem
Bekanntenkreis mindestens drei Fälle, in denen das Tragen eines Helms
die betreffenden Personen vor schwerwiegenden Verletzungen oder
vielleicht sogar vor dem vorzeitigen Ableben geschützt hat.

Natürlich gibt es auch Fälle, wo ein Helm gar nicht hilft, aber Du hast
bei der nächsten brenzligen Situation wohl kaum die Möglichkeit, Dir
diejenige auszusuchen, bei der auch ein Helm nichts nützt, weil Du
gerade keinen trägst.

Andreas
--
funktion und design ____ www.andreas-hollmann.de
sportliche radtouren ___ www.der-bergschreck.de
Christian Buzek
2004-05-17 18:46:05 UTC
Post by Andreas Hollmann
Post by Klaus Mueller
Post by Andreas Hollmann
Schon der zweite dämlich Beitrag in diesem Thread. Schon mal
ohne Helm einen Unfall gehabt? Dann schreibt man nämlich
solche Beiträge.
Ja, ich schon. Ohne schwerwiegende Folgen.
Sieht nicht so aus - Deinen Beiträgen nach zu urteilen.
Anstatt hier ausfällig zu werden bring doch einfach mal Belege für
deine unterschwellige Behauptung, ein Radhelm würde vor
Kopfverletzungen schützen.

Christian Buzek
--
http://cbuzek.de/radfahren/ohne_helm.html
Frank Bechhaus
2004-05-17 18:57:29 UTC
Post by Andreas Hollmann
Post by Klaus Mueller
Post by Andreas Hollmann
Schon der zweite dämlich Beitrag in diesem Thread. Schon mal ohne Helm
einen Unfall gehabt? Dann schreibt man nämlich solche Beiträge.
Ja, ich schon. Ohne schwerwiegende Folgen.
Sieht nicht so aus - Deinen Beiträgen nach zu urteilen.
Wenn Du jetzt noch den Konnex zwischen beispielsweise Abschürfungen
am Oberschenkel und einer Hüftprellung und den Auswirkungen auf das
Schreiben von Newsbeiträgen herstellen könntest?

Deine Andeutung "Unfall ohne Helm"=>"Dachschaden" ist doch auf genau
demselben Niveau wie gewisse journalistische Glanztaten, die auch dann
auf den "fehlenden" Radhelm hinweisen müssen, wenn ein Radler unter
einen rechtsabbiegenden LKW geraten ist.

Gruß,
Frank
--
__ ___O __---"| Speed is
_ _`\ <._ __...---""" | the reward
"""---._______(_)/ (_)_______...---""" | for training.
Hannes Kuhnert
2004-05-17 19:45:50 UTC
Post by Frank Bechhaus
Wenn man ihn in den gelben Sack/die gelbe Tonne steckt, sollte sich das
Geruchsproblem lösen lassen. ;-)
Schon mal einen Fahrradhelm mit einem grünen Punkt gesehen?
--
Hannes Kuhnert, Chemnitz
Raimund Huemmer
2004-05-17 19:47:30 UTC
Post by Andreas Hollmann
Post by Bernhard Betancourt
Z.B. das Geld für etwas Beseres als einen nutzlosen Fehrradhelm auszugeben.
Schon der zweite dämlich Beitrag in diesem Thread. Schon mal ohne Helm
einen Unfall gehabt? Dann schreibt man nämlich solche Beiträge.
Du solltest auf andere Meinungen nicht gleich ausfällig reagieren.

Zum O.P., ich trage eine Schirmmütze, die schmeiss ich ab und zu in die
Waschmaschine. Saubere Sache.

Gruss
Raimund
--
Life's too short to read boring signatures
Nächste Seite >
Seite 1 von 65