Discussion:
Auch beim Froschfresser wird auf den Bürgerwillen geschissen: Frankreich führt Tempo 80 auf Landstraßen ein
Add Reply
Breien Grühn
2018-07-01 07:00:49 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Paris (dpa). Autofahrer in Frankreich dürfen auf Landstraßen künftig nur
noch Tempo 80 fahren. Die umstrittene neue Höchstgeschwindigkeit tritt
heute in Kraft - zum Beginn der Sommerurlaubszeit. Bislang galt auf
französischen Landstraßen eine Obergrenze von 90 Stundenkilometern. Die
Regierung will den Straßenverkehr sicherer machen und argumentiert, dass
die niedrigere Geschwindigkeit 300 bis 400 Unfalltote pro Jahr vermeiden
könnte. Laut mehreren Umfragen sind rund drei Viertel der Franzosen
gegen das neue Tempolimit.



Sonnenkönig Makrone sagt wohl auch: „Der Staat bin ich!“

Schöne Demokraten sind mir das .....

mfg
Breien
Holger Marzen
2018-07-01 07:13:01 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
["Followup-To:" nach de.talk.tagesgeschehen gesetzt.]
Post by Breien Grühn
Paris (dpa). Autofahrer in Frankreich dürfen auf Landstraßen künftig nur
noch Tempo 80 fahren. Die umstrittene neue Höchstgeschwindigkeit tritt
heute in Kraft - zum Beginn der Sommerurlaubszeit. Bislang galt auf
Vermutlich sind die staatlichen Straßen so schlecht, und für die
Reparatur ist kein Geld da. In Deutschland sieht man ja auch
gelegentlich, dass ein Tempolimitschild aufgestellt wird, statt die
Straße zu reparieren.

Wer auf „Autobahnen“ durch Nordrhein-Westfalen fährt, kann sich des
Eindrucks nicht erwehren, dass die Straßen längst repariert wären, wenn
man nicht so viel Geld für Tempolimitschilder ausgegeben hätte.
Loading...