Discussion:
Invasion der Arschlöcher - dagegen hilft kein Killfile!
(zu alt für eine Antwort)
Jörg "Yadgar" Bleimann
2018-07-01 13:09:01 UTC
Permalink
Raw Message
Hi(gh)!

Sie trollen das Usenet kaputt, sie trollen das ganze Internet kaputt,
sie trollen rechtsradikale Parteien an die Macht - Trump haben sie schon
an die Macht getrollt! Und jetzt auch de.rec.fahrrad...

Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle paar
Tage.

Vielleicht sollten wir uns wirklich nach alternativen
Kommunikationswegen umsehen und das Internet den Verschwörungsnazis,
Konsumprolls, Pornodealern und Spambetrügern überlassen... es hat ja
keinen Zweck mehr!

Vielleicht sollte es in Zukunft sogar eine dezidierte
Anti-Internet-Bewegung geben!

Was meint ihr?
Karsten H.
2018-07-01 13:23:05 UTC
Permalink
Raw Message
Am Sonntag, 1. Juli 2018 15:09:10 UTC+2 schrieb Jörg "Yadgar" Bleimann:
(...)
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Vielleicht sollte es in Zukunft sogar eine dezidierte
Anti-Internet-Bewegung geben!
Was meint ihr?
Gips schon:
Eine Facebook-Gruppe gegen das Indernetz :-))

Gruss Karsten
Werner Sondermann
2018-07-01 13:33:09 UTC
Permalink
Raw Message
--snip--
Was meint ihr?
Immer dieses Gejammer.
Reiß dich doch gefälligst mal ein bißchen zusammen!

Nur die ganz Harten fahren Fahrrad (das ganze Jahr über), ob es nun
regnet oder schneit.

w.
Anton Ertl
2018-07-01 14:04:28 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Sie trollen das Usenet kaputt
...
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle paar
Tage.
Du kannst sie auch einfach so ignorieren, aber wenn Du unbedingt
killfilen willst, dann einfach alle From:s ignorieren, die noch keine
5 Postings auf dem Buckel haben. Es gibt vermutlich auch noch andere
Arten, unseren Troll zu erkennen.
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Vielleicht sollten wir uns wirklich nach alternativen
Kommunikationswegen umsehen und das Internet den Verschwörungsnazis,
Konsumprolls, Pornodealern und SpambetrÃŒgern ÃŒberlassen... es hat ja
keinen Zweck mehr!
Die folgen Dir sicher zu den "alternativen Kommunikationswegen".
Einfach ignorieren ist ja nicht so schwer.

- anton
--
de.rec.fahrrad FAQ: http://0x1a.de/rec/fahrrad/
Radfahrer sollten vor oder hinter fahrenden Kfz fahren und nicht daneben
Martin Gerdes
2018-07-01 21:19:20 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Anton Ertl
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle paar
Tage.
_Der_ Troll. Momentan ist es einer.
Post by Anton Ertl
Du kannst sie auch einfach so ignorieren, aber wenn Du unbedingt
killfilen willst, dann einfach alle From:s ignorieren, die noch keine
5 Postings auf dem Buckel haben. Es gibt vermutlich auch noch andere
Arten, unseren Troll zu erkennen.
| Organization: Mixmin
^^^^^^
| Message-ID: <phapmh$lea$***@news.mixmin.net>
^^^^^^^^^^
Wolfram Jahn
2018-07-02 17:54:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Martin Gerdes
| Organization: Mixmin
^^^^^^
^^^^^^^^^^
Ja, genauso habe ich es eingestellt, und genau so funktioniert es NICHT
im Thunderbird.

v Manuellem Ausführen
v Nachrichtenabruf: Vor Junk...

o Mindestens eine Bedingung erfüllt

Organisation ist Mixmin
Nachrichten-ID enthält mixmin

Thema ignorieren
Unterthema ignorieren



Was könnte ich faslch gemacht haben?

---

jedenfalls liebe ich die K Taste.
Susanne Jäger
2018-07-03 07:38:22 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wolfram Jahn
Post by Martin Gerdes
| Organization: Mixmin
                ^^^^^^
                                 ^^^^^^^^^^
Ja, genauso habe ich es eingestellt, und genau so funktioniert es NICHT
im Thunderbird.
Filter auf Crossposts in die üblichen Spinnergruppen funktioniert hier
sehr gut
Newsgroups contains: ....

bei mir zur Zeit
de.talk.tagesgeschehen
de.soc.weltanschauung.christentum
de.soc.politik.misc
de.sci.theologie

kombiniert mit Mark as read wie bei den bekannten Schwätzern erspart mir
den meisten Quatsch

Gruß
Susanne
Werner Sondermann
2018-07-03 09:15:06 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Susanne Jäger
Post by Wolfram Jahn
Post by Neger auf dem Marsch
Post by Martin Gerdes
Organization: Mixmin
^^^^^^
^^^^^^^^^^
Ja, genauso habe ich es eingestellt, und genau so funktioniert es
NICHT im Thunderbird.
Filter auf Crossposts in die üblichen Spinnergruppen funktioniert hier
sehr gut
Newsgroups contains: ....
bei mir zur Zeit
de.talk.tagesgeschehen
de.soc.weltanschauung.christentum
de.soc.politik.misc
de.sci.theologie
kombiniert mit Mark as read wie bei den bekannten Schwätzern erspart
mir den meisten Quatsch
Und der ganze Aufwand jetzt, wo doch der "Traffic" in den meisten
Gruppen eklatant nachgelassen hat?

Da ist man doch manchmal froh, wenn mal wieder ein Lebenszeichen von
dem einen oder anderen ehemaligen /Regular/ auftaucht, den man
eigentlich längst in der Kiste wähnte.

Aber Du hast natürlich trotzdem recht: Jegliche Sektierergruppen wie
/de.sci.theologie/, /de.soc.weltanschauung.christentum/, /de.rec.mampf/,
/de.alt.naturheilkunde/ oder auch /de.rec.fahrrad/ sollten man am besten
ganz ignorieren.


w.
Harry Mogelsen
2018-07-01 14:43:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Sie trollen das Usenet kaputt, sie trollen das ganze Internet kaputt,
sie trollen rechtsradikale Parteien an die Macht - Trump haben sie schon
an die Macht getrollt! Und jetzt auch de.rec.fahrrad...
SAGENHAFT! Sie haben drf an die Macht getrollt? Einfach nur genial! :)
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle paar
Tage.
Was könnnen andere User dafür, dass du auch zu dumm zum Filtern bist?
Statt hier hirnlos rumzunöhlen, beschäftige dich lieber intensiv mit
geeigneten Filterkriterien!
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Vielleicht sollten wir uns wirklich nach alternativen
Kommunikationswegen
Wer ist wir? *Ich* lasse mich hier jedenfalls nicht von einem Kurbel-
u. Wampenbilanz-Troll mit Namen Jörg Blei(schwer)mann vereinnahmen!
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
umsehen und das Internet den Verschwörungsnazis,
Konsumprolls, Pornodealern und Spambetrügern überlassen... es hat ja
keinen Zweck mehr!
Genau! Richtig erkannt: Es hat keinen Zweck (was auch immer) mehr !
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Vielleicht sollte es in Zukunft sogar eine dezidierte
Anti-Internet-Bewegung geben!
Was meint ihr?
Ich meine, dass der Kurbel- und Wampenbilanz-Troll schwer einen an der
Ratsche hat - ein klarer Fall für Dr. °Markus Ammann und die °Pfelger.
Neger auf dem Marsch
2018-07-01 14:49:51 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Hi(gh)!
Lass ab von den Drogen!
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Sie trollen das Usenet kaputt, sie trollen das ganze Internet kaputt,
sie trollen rechtsradikale Parteien an die Macht - Trump haben sie schon
an die Macht getrollt! Und jetzt auch de.rec.fahrrad...
Das Usenet ist schon längst verstorben, Du hast es nur noch nicht
gemerkt. Das hat nichts mit Trollen zu tun, sondern damit, dass es
keiner mehr nutzt, weil Facebook populärer ist.
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Vielleicht sollte es in Zukunft sogar eine dezidierte
Anti-Internet-Bewegung geben!
Was meint ihr?
Abspecken!

Walter
Harry Mogelsen
2018-07-01 16:55:38 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Neger auf dem Marsch
Das Usenet ist schon längst verstorben, Du hast es nur noch nicht
gemerkt. Das hat nichts mit Trollen zu tun, sondern damit, dass es
keiner mehr nutzt, weil Facebook populärer ist. ^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Lügt der Troll, von dem man sich wünchte, "keiner" träfe wenigstens
auf ihn zu, auf das das immer noch beliebte Usenet von seinem Abfall
verschont bliebe. Oute dich gerne weiter als strunzdumme Hohlbirne...

Harry, sich ausnahmsweise mal an der Trolfütterung beteiliegend. :-/
Nico Hoffmann
2018-07-01 15:15:42 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Was meint ihr?
Trolle am besten nicht füttern.

N.
--
Beginn Gewürzgurke
Dies ist keine Signatur, sondern eine Gewürzgurke. Solle dein Newsreader hier
keine Gewürzgurke darstellen, ist er fehlerhaft.
Ende Gewürzgurke
Helmut Springer
2018-07-01 15:19:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle
paar Tage.
Crosspots in die ueblichen Gruppen runterscoren, remailer und die
ueblichen server runterscoren, score addieren lassen -> versinkt
zuverlaessig im Nirwana. Und dann halt nicht fuettern, und wenn,
dann nur in die crossposted groups, etc, pp.
--
Best Regards
helmut springer panta rhei
Martin Wohlauer
2018-07-01 19:53:57 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Helmut Springer
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle
paar Tage.
Crosspots in die ueblichen Gruppen runterscoren,
Och, was heißt runter scoren? Gleich komplett raus schmeißen. Alles was
z. V. als Crosspost auch an de.sci.theologie geht, oder auch an
de.talk.tagesgeschehen kann man eigentlich ungesehen weg schmeißen. Da
kam bisher noch gar nichts sinnvolles bei rum. Gibt sicherlich noch so
einige andere Gruppen als Empfänger, die ganz deutlich anzeigen, dass
das Posting in den Müll gehört. Umso lustiger, wenn hier dann sackweise
drauf geantwortet und auch in jene Gruppen crossgepostet wird.
Post by Helmut Springer
remailer und die ueblichen server runterscoren
Raus schmeißen. aoie kann man z. B. bedenkenlos weg werfen. Kam bisher
auch noch nichts sinnvolles von her.

Grüßle,

Martin.
Hans CraueI
2018-07-01 16:36:28 UTC
Permalink
Raw Message
Jörg "Yadgar" Bleimann schrieb
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Sie trollen das Usenet kaputt, sie trollen das ganze Internet kaputt,
sie trollen rechtsradikale Parteien an die Macht - Trump haben sie schon
an die Macht getrollt! Und jetzt auch de.rec.fahrrad...
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle paar
Tage.
Einfach nicht hinlesen. Muss man halt einzeln und von Hand plonken.
Ansonsten ist es weiterer Beachtung nicht wert.
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Was meint ihr?
Dass das Usenet dadurch nicht gefaehrdet ist.

Hans
Mathias Böwe
2018-07-01 20:40:05 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle paar
Tage.
IBTD. Der italienische(?) Trollserver AIOE wird zumindest im
deutschsprachigen Usenet von niemandem genutzt, der auch etwas zu sagen
hat (das gilt jedenfalls für die von mir gelesenen Gruppen), also ist
der pauschal im Filter. Und Mixmin, über den dieser schwerkranke Mensch
mit hunderttausend Identitäten mittlerweile postet, wird m. W. auch von
niemandem genutzt, der nicht trollt - auch hier wieder die
Einschränkung, daß meine Erfahrung sich nur auf die von mir gelesenen
Gruppen bezieht. Rein in den Filter, und Ruhe ist.

Mathias
--
Ich bin wieder hier, in meinem Revier,
war nie wirklich weg, hab' mich nur versteckt.
Yvette Bodenlos
2018-07-02 15:42:16 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Mathias Böwe
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle paar
Tage.
IBTD. Der italienische(?) Trollserver AIOE wird zumindest im
deutschsprachigen Usenet von niemandem genutzt, der auch etwas zu sagen
hat (das gilt jedenfalls für die von mir gelesenen Gruppen), also ist
der pauschal im Filter. Und Mixmin, über den dieser schwerkranke Mensch
mit hunderttausend Identitäten mittlerweile postet, wird m. W. auch von
niemandem genutzt, der nicht trollt - auch hier wieder die
Einschränkung, daß meine Erfahrung sich nur auf die von mir gelesenen
Gruppen bezieht. Rein in den Filter, und Ruhe ist.
Mathias
Wo bleibt denn da die Humanität mit den Schwerkranken?

Du bist wohl auch dafür, dass die aufgefischen Afrikaner nach Libyen
zurückgebracht werden?

Yvette
Carsten Thumulla
2018-07-02 15:53:47 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Yvette Bodenlos
Wo bleibt denn da die Humanität mit den Schwerkranken?
Wer schwerkrank über das Mittelmeer dampfen will hat außerdem noch einen
Realitätsverlust.
Post by Yvette Bodenlos
Du bist wohl auch dafür, dass die aufgefischen Afrikaner nach Libyen
zurückgebracht werden?
Das verlangt das Seerecht. Wenn man ins Meer springt ist das kein
Anrecht auf eine Fahrkarte nach sonstewo.


Carsten
--
Toleranz gegenüber den Intoleranten ist das, was schon die Weimarer
Republik beendet hat.
cynism
Frank Möller
2018-07-02 20:09:44 UTC
Permalink
Raw Message
Und Mixmin, über den dieser schwerkranke Mensch mit hunderttausend
Identitäten mittlerweile postet, wird m. W. auch von niemandem genutzt,
der nicht trollt - auch hier wieder die Einschränkung, daß meine
Erfahrung sich nur auf die von mir gelesenen Gruppen bezieht. Rein in
den Filter, und Ruhe ist.
Na, dann. Diese Art von Sippenhaft, ohne nachzudenken ganze Server komplett
zu blocken, ist zwar sehr toitsch, aber auch genauso bescheuert.

Wenn man schon ganze Server blockt, pflegt man vernünftigerweise eine White
List dazu, in die man sich die Ausnahmen einträgt, die nicht mit dem
pauschalen Hammer gekeult werden sollen.

--
Mathias Böwe
2018-07-09 12:47:49 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Frank Möller
Und Mixmin, über den dieser schwerkranke Mensch mit hunderttausend
Identitäten mittlerweile postet, wird m. W. auch von niemandem genutzt,
der nicht trollt - auch hier wieder die Einschränkung, daß meine
Erfahrung sich nur auf die von mir gelesenen Gruppen bezieht. Rein in
den Filter, und Ruhe ist.
Na, dann. Diese Art von Sippenhaft, ohne nachzudenken ganze Server komplett
zu blocken, ist zwar sehr toitsch, aber auch genauso bescheuert.
Welch ein Glück, daß bei der oben geschilderten Handlungsweise gerade
nicht ohne Nachdenken, sondern nach umfangreicher Beobachtung des
Postingaufkommens agiert wird! Dann handle ich wohl sehr undoitsch.

Die Praxis zeigt, daß dieses Verfahren hervorragend funktioniert, und
zwar ganz ohne Kollateralschäden. Wenn Du noch so freundlich wärst zu
erläutern, inwieweit das bescheuert sein sollte, wäreich Dir sehr
verbunden.
Post by Frank Möller
Wenn man schon ganze Server blockt, pflegt man vernünftigerweise eine White
List dazu, in die man sich die Ausnahmen einträgt, die nicht mit dem
pauschalen Hammer gekeult werden sollen.
Sicherlich. In meinem Fall (ca. 20 gelesene NGs) ist die Whitelist noch
gut zu überschauen. Ich liste sie hier gerne auf:



Das sollte einen modernen Rechner nicht überfordern.

Mathias
--
Ich bin wieder hier, in meinem Revier,
war nie wirklich weg, hab' mich nur versteckt.
Frank Möller
2018-07-09 13:41:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Mathias Böwe
Post by Frank Möller
Und Mixmin, über den dieser schwerkranke Mensch mit hunderttausend
Identitäten mittlerweile postet, wird m. W. auch von niemandem genutzt,
der nicht trollt
Der Vollständigkeit halber widerspreche ich der Richtigkeit dieser Aussage
mal noch. Zum einen nutze ich mixmin.net und zum anderen liest Du diese
Gruppe.
Post by Mathias Böwe
Post by Frank Möller
- auch hier wieder die Einschränkung, daß meine Erfahrung sich nur auf
die von mir gelesenen Gruppen bezieht. Rein in den Filter, und Ruhe
ist.
Na, dann. Diese Art von Sippenhaft, ohne nachzudenken ganze Server komplett
zu blocken, ist zwar sehr toitsch, aber auch genauso bescheuert.
Welch ein Glück, daß bei der oben geschilderten Handlungsweise gerade
nicht ohne Nachdenken, sondern nach umfangreicher Beobachtung des
Postingaufkommens agiert wird! Dann handle ich wohl sehr undoitsch.
Die Praxis zeigt, daß dieses Verfahren hervorragend funktioniert, und
zwar ganz ohne Kollateralschäden. Wenn Du noch so freundlich wärst zu
erläutern, inwieweit das bescheuert sein sollte, wäreich Dir sehr
verbunden.
Post by Frank Möller
Wenn man schon ganze Server blockt, pflegt man vernünftigerweise eine White
List dazu, in die man sich die Ausnahmen einträgt, die nicht mit dem
pauschalen Hammer gekeult werden sollen.
Sicherlich. ...
Dann ist es ja ganz gut, daß ich das noch erwähnt hatte.

--
Sepp Ruf
2018-07-09 14:31:37 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Mathias Böwe
Post by Frank Möller
Und Mixmin, über den dieser schwerkranke Mensch mit hunderttausend
Identitäten mittlerweile postet, wird m. W. auch von niemandem genutzt,
der nicht trollt - auch hier wieder die Einschränkung, daß meine
Erfahrung sich nur auf die von mir gelesenen Gruppen bezieht. Rein in
den Filter, und Ruhe ist.
Na, dann. Diese Art von Sippenhaft, ohne nachzudenken ganze Server komplett
zu blocken, ist zwar sehr toitsch, aber auch genauso bescheuert.
Welch ein Glück, daß bei der oben geschilderten Handlungsweise gerade
nicht ohne Nachdenken, sondern nach umfangreicher Beobachtung des
Postingaufkommens agiert wird! Dann handle ich wohl sehr undoitsch.
Die Praxis zeigt, daß dieses Verfahren hervorragend funktioniert, und
zwar ganz ohne Kollateralschäden. Wenn Du noch so freundlich wärst zu
erläutern, inwieweit das bescheuert sein sollte, wäreich Dir sehr
verbunden.
Post by Frank Möller
Wenn man schon ganze Server blockt, pflegt man vernünftigerweise eine White
List dazu, in die man sich die Ausnahmen einträgt, die nicht mit dem
pauschalen Hammer gekeult werden sollen.
Sicherlich. In meinem Fall (ca. 20 gelesene NGs) ist die Whitelist noch
Das sollte einen modernen Rechner nicht überfordern.
Vorbildlich, die rechnerprothesegestuetzten Blasenblaeser ohne
charakterschwaechebedingte Filterleckagen! So braucht sich die geblockte
Seite nicht mit uebertriebenen Hoeflichkeiten aufhalten, und beide Seiten
behalten das letzte Echo^WWort.

Arno Welzel
2018-07-01 22:45:57 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Hi(gh)!
Sie trollen das Usenet kaputt, sie trollen das ganze Internet kaputt,
sie trollen rechtsradikale Parteien an die Macht - Trump haben sie schon
an die Macht getrollt! Und jetzt auch de.rec.fahrrad...
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle paar
Tage.
Dann filtere eben nicht darauf.

Besser auf den Header "Organization: Mixmin" filtern.
--
Arno Welzel
https://arnowelzel.de
https://de-rec-fahrrad.de
http://fahrradzukunft.de
Jörg "Yadgar" Bleimann
2018-07-02 20:13:01 UTC
Permalink
Raw Message
Hi(gh)!
Post by Arno Welzel
Besser auf den Header "Organization: Mixmin" filtern.
Schon passiert!

Bis bald im Khyberspace!

Yadgar
Frank Möller
2018-07-02 20:26:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Post by Arno Welzel
Besser auf den Header "Organization: Mixmin" filtern.
Schon passiert!
LOL. Das funktioniert solange, bis möglichst viele auf diesen
Deppenvorschlag hereingefallen sind. Und dann könnte dem Meister
Faulschlamm einfallen, daß er einen Organization-Header auch selber setzen
kann, auch wenn er dazu einige Jahre brauchen wird. Um es gebacken zu
bekommen, überhaupt über mixmin posten zu können, hat er auch Jahre
gebraucht, da man dorthin zwingend eine verschlüsselte Verbindung aufbauen
muß. Anscheinend hat ihm das nun jemand eingerichtet.

Aber geht Dein Gegreine dann von vorne los?

--
Ulli Horlacher
2018-07-02 18:32:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg "Yadgar" Bleimann
Killfiles sind nutzlos - die Trolle wechseln ihre Webadressen alle paar
Tage.
Deshalb killt man nicht Absenderadressen sondern deren Newsserver.
Schon ist himmlische Ruhe :-)
--
+ Ulli Horlacher + ***@tandem-fahren.de + http://tandem-fahren.de/ +
Frank Möller
2018-07-02 20:09:45 UTC
Permalink
Raw Message
[Jaul Heul Flenn]
Was meint ihr?
Mit Deinem Gegreine erreichst Du genau folgendes:

Der Faulschlamm hockt jetzt da und holt sich munter
einen nach dem andern runter.

*TUSCH*

1. weiß der Honk jetzt, daß er hier von jemandem gelesen wird.

2. weiß der Honk jetzt, daß er hier jemandem auf den Sack geht.

3. ist das das einzige, was der Honk, der sich ja selbst "Faulschlamm"
nennt, jemals wollte und will.

4. ist das die Garantie dafür, daß der jetzt hier längerfristig die Gruppe
vollkotzen wird.

5. zieht das auch sein Gefolge mit, siehst Du ja.

UND DAS ALLES NUR DESWEGEN, WEIL DU SOGAR ZU BLÖD BIST, DIR EINE ENTF-TASTE
ZU KAUFEN!



--
Loading...